- Thema für NEW's Letter -AktionenAllgemein

Heuer in Kolbermoor wieder die Fronleichnams-Prozession

Am Donnerstag, 31.05.18 findet auch heuer in Kolbermoor wieder die Fronleichnams-Prozession statt.
Es ist ein schöner und feierlicher Brauch, mit der Monstranz Christus und den Heiligen Geist
zu den Menschen und in den Ort zu tragen.
Die Altäre werden wieder feierlich mit Blumen geschmückt und gestaltet sein.
Die Vereine werden wieder mit Fahnen und Trachten oder Uniformen einen schmucken
Festzug auf die Beine stellen.

Unsere Bitte ist an alle Kolbermoorer, ein Zeichen zu setzen, und die Prozession zu begleiten,
als Zeichen der Verbundenheit mit der Stadt Kolbermoor
durch Unterstützung der Bitte um Gottes Segen für die Stadt durch die Stadtkirche Kolbermoor,
als Zeichen der Verbundenheit mit unseren christlichen Werten und unserem Glauben,
als Anerkennung für die teilnehmenden Vereine und Verbände.

Vor allem bitten wir die Anlieger der Straßen, durch die die Prozession geht, die Häuser und
Fenster festlich zu schmücken, so wie es der Brauch ist.

Schön sind Blumen, Birkenäste oder rote Tücher mit Goldstickereien oder weiß/gelbe Fahnentücher.
Weiß-blau geht auch immer ;o)
Auch das ist ein toller Beitrag für ein gelungenes Fronleichnamsfest.

Das Fest beginnt mit einer Messe in Hl. Dreifaltigkeit
Die Prozession wird anschließend gehen von
Hl. Dreifaltigkeit
-> Schule Rainerstr. -> 1. Altar
-> über Rainerstr. / Friedrich-Ebert-Str. / Kanal-Steg zum Karl-Daniels-Platz -> 2. Altar
-> über Mangfallsteg / Untere Mangfallstr. / Brückenstr. (Sparkasse) -> 3. Altar
-> über Christian-Junkenitz-Str. / Heubergstr. -> Kirche Wiederkunft Christi

Siedlungsverein-Kolbermoor